Tag 1 nach Preliminary Exam

Heute morgen nahm ich die Preliminary Exam (Vordoktorprüfung) in Angriff. War schon ziemlich nervös angesichts des Stoffumfangs und der Bedeutung der Prüfung. Mit dem Bestehen der Prüfung wird man offiziell PhD-Student, bekommt eine Gehaltserhöhung und kann Thesis-Hours nutzen, um das Mininum von 9 Credits pro Semester zu erreichen. Letzteres ist der wichtigste Punkt, die Prüfung schnell zu bestehen. Ansonsten muss man Kurse über Kurse nehmen, die man eigentlich nicht braucht und eigentlich auch keine Zeit dafür hat. Wie dem auch sei, die Prüfung lief dem Gefühl nach ganz gut und in einem starken Monat weiß ich dann mehr…

Eine Antwort zu “Tag 1 nach Preliminary Exam”

  1. Sister Sagt:

    drück dir ganz fest die daumen, dass es geklappt hat! Aber bei dir hab ich da eigentlich keine Zweifel 😉