Ich glaub der Frühling ist da…

… 22 Grad im Schatten, in der Sonne ist es fast schon zu warm. Nur hoffen, dass der Winter kein allzu großes Comeback erhält…

4 Antworten zu “Ich glaub der Frühling ist da…”

  1. scytale Sagt:

    Hast du Bilder, als die Stadt still stand? Ist das wirklich so krass? Oder gönnt man sich da einfach mal ’ne Pause?

  2. martin Sagt:

    Du meinst Anfang Januar als es geschneit hat? Unten ist ja ein Video von der Peachtree Street, das ist eine der Hauptstraßen der Stadt. So ähnlich sah es quasi überall aus, hab leider keine Bilder gemacht. Es sah aus wie Schnee, aber das lustige war, dass ca. 1 cm der Schneeschicht zu Eis gefroren ist. Die ersten paar Tage war Autofahren wirklich kaum möglich (pures Eis, keine Winterreifen). Vereinzelt kam man wohl schon durch (mit sehr viel Zeit, Geduld und Nervenkitzel), aber 1 Mio (oder wieviel da so am Tag durch die Straßen rollen) Autos sicher nicht.. Selbst Spazierengehen war kaum möglich, da alles spiegelglatt war. Abgesehn davon, dass die Räumdienste hier wirklich nichts draufhaben, hab ich so einen Eisschnee in Deutschland auch noch nie gesehn..

    Naja, denke das hängt davon ab, was man gerade so zu tun hat, ob man sich darüber freut oder nicht. Der wirtschaftliche Schaden ist ja schon nicht ohne, wenn fast niemand für paar Tage nicht arbeitet. Für mich war’s nicht so tragisch, da ich eh mit was Neuem anfangen wollte im neuen Jahr. Also in meinem Fall hab ich mir einfach mal ne Pause gegönnt, nach 3 Wochen Pause in Deutschland 😀

  3. scytale Sagt:

    Ach das hatte ich gar nicht gesehen… cool! 🙂

  4. Sister Sagt:

    ha, von wegen frühling… bei uns hats heut nacht wieder geschneit. aber so langsam hätt ich auch lust auf 22 °C!!!